Monatsarchiv: August 2012

Wo ist die Grenze???

Ich bin wütend. Ich bin geschockt. Ich bin fassungslos. Und das seit Monaten. Bei dem, was man in der letzten Zeit aus dem Munde von Alexander Dobrindt, seines Zeichens Generalsekretär der CSU, hört, muss man sich langsam fragen: Geht es … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Gedanken | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Reminiszenzen ans analoge Zeitalter

Nun hat es auch mich erwischt. Angesichts des immer höheren Aufkommens digitaler Spiegelreflexkameras, die an Touristenhälsen baumeln, in Jutebeuteln von so genannten Hipstern mit sich herum getragen werden und ohne die auch in der Privatfotografie offensichtlich kein Schritt mehr denkbar … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Architektur, Die Metropole, Farbenspiele, Florales, In eigener Sache, Kunst, Meta, MischMasch, Schwarz-Weiß | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Eisenhüttenstadt/Iron Hut City/Schrottgorod

Eine Exkursion führte mich – nach den Besuchen in Ludwigslust und Weimar – im Juni ein drittes Mal heraus aus Berlin und direkt hinein in den Landkreis Oder-Spree: Auf nach Eisenhüttenstadt! Diese im äußersten Osten der “Mark Brandenburg” gelegene Gemeinde … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Architektur, Ausflug, MischMasch, Ruinöses | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare