Back in Black (‘n White)

Die von mir angekündigten Sommerferien hielten Unheimlich- und Ekelhaftigkeiten für mich bereit, die dafür gesorgt haben, dass mein fotografischer und “publizistischer” Elan fast gänzlich zum Erliegen kamen. Meine geliebte Kamera konnte nach einem wunderbaren Spanien-Aufenthalt und über 500 gemachten Bildern leider nicht mit mir zusammen zurück reisen: Meine eigene Naivität und Dummheit machten es dem barcelonesischen Dieb viel zu einfach. Doch alles, was mit Geld zu ersetzen ist, ist es nicht Wert, beweint zu werden. Unglücklich bin ich nur über die Reisefotos, die ganz sicher zu neuem Ruhm und Ernst gemeinten Kaufangeboten, außerdem zu Auslandsaufträgen und noch mehr Ruhm geführt hätten.

Nun habe ich eine neue Kamera und auch eine weitere kurze Reise hinter mir. Die Voralpen präsentierten sich in meiner Gegenwart und in einem spätsommerlichen Frühherbst von faszinierender Schönheit und vermittelten dieses so oft herbeigewünschte Gefühl einer totalen Entschleunigung. Auch aus diesem Grund habe ich mich für Schwarz-Weiß-Bilder entschieden. Taucht einfach ein…

GlockenTurm
GlockenTurm
SeeSzene im Gegenlicht (mit Mensch)
SeeSzene im Gegenlicht (mit Mensch)
SeeSzene im Gegenlicht (ohne Mensch)
SeeSzene im Gegenlicht (ohne Mensch)
SeeSzene im Gegenlicht (mit Holzbeinen)
SeeSzene im Gegenlicht (mit Holzbeinen)
SonnUntergangsStimmung I
SonnUntergangsStimmung I
SonnUntergangsStimmung II
SonnUntergangsStimmung II
Berge - massiv
Berge – massiv
OrgelPfeifen
OrgelPfeifen
WaldBlick ohne WeitBlick
WaldBlick ohne WeitBlick
Über den Kronen I
Über den Kronen I
Über den Kronen II
Über den Kronen II

 

Alle Fotos: © Florian Kuhne

Did you like this? Share it:
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausflug, In eigener Sache, MischMasch, Schwarz-Weiß, Von Oben und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>